Schinoussa

Ferry to Schinoussa

Buchen Sie Ihre Fährtickets einfacher als je zuvor! Entdecken Sie die Angebote und Preise für alle Routen und reservieren Sie Ihr Ticket auf schnellste und einfachste Weise!

  • BUCHEN SIE IHRE FÄHRTICKETS
  • HIN-UND RÜCKFAHRT
  • EINZELSTRECKE
  • MEHRERE ROUTEN
  • Wir konnten den Hafen nicht identifizieren
  • Wir konnten den Hafen nicht identifizieren
Bis zu 8 Passagiere
Bis zu 3 Fahrzeuge Sie haben die maximal zulässigen Fahrzeuge erreicht
Wann und wohin reist ihr?
  • Wir konnten den Hafen nicht identifizieren
  • Wir konnten den Hafen nicht identifizieren
Bis zu 8 Passagiere
Bis zu 3 Fahrzeuge Sie haben die maximal zulässigen Fahrzeuge erreicht
Wann und wohin reist ihr?
  • Wir konnten den Hafen nicht identifizieren
  • Wir konnten den Hafen nicht identifizieren
Bis zu 8 Passagiere
Bis zu 3 Fahrzeuge Sie haben die maximal zulässigen Fahrzeuge erreicht
Wann und wohin reist ihr?
  • Wir konnten den Hafen nicht identifizieren
  • Wir konnten den Hafen nicht identifizieren
Bis zu 8 Passagiere
Bis zu 3 Fahrzeuge Sie haben die maximal zulässigen Fahrzeuge erreicht
Wann und wohin reist ihr?
Vorherige Suche: {{ model.route.Origin.Text }} {{ model.route.Destination.Text }} {{ dates }} {{ model.passengers.Passengers }} {{ model.passengers.Vehicles }}

SCHINOUSSA

Schinoussa gehört zu den kleinen Kykladen und liegt südlich von Naxos, zwischen Naxos und Iraklia.

Mersini ist der Hafenort von Schinoussa und liegt nur ein Kilometer entfernt vom Hauptort (Chora), der auf einer Anhöhe errichtet wurde und eine der zwei Siedlungen der Insel ist. Die zweite Siedlung heißt Messaria.

Auf Schinoussa hat jeder Besucher die Möglichkeit sich richtig zu entspannen und das unendliche Blaue der Ägäis zu genießen. Dazu tragen insbesondere die gastfreundlichen Bewohner bei.

Auf der Insel gibt es 18 wunderschöne und unberührte Strände mit kristallklaren Gewässern, ideal fürs Tauchen. Alle Strände liegen in einem Umkreis von 3km, weshalb auch alle zu Fuß erreichbar sind.
Schinoussa erreichen Sie über Piräus und außerdem wird täglicher Verkehr, außer an Sonntagen, zwischen ihr und Naxos, Iraklia, Koufonisia und Amorgos betrieben.